Wir bieten dir Berufsorientierung mit Sinn.

Finde in unseren Lerncamps deine Berufung und

knüpfe neue Kontakte. Die Kosten für dein Workcamp werden durch das Förderprogramm übernommen. Du bist zwischen 16-25 Jahren und aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Bayern oder dem Saarland? Dann melde dich jetzt an.

Powered by

Logo-1 (2).jpg

Das Projekt „Grünblick“ wird im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf – BBNE” durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit sowie den Europäischen Sozialfonds gefördert.

 
Image by Dawson Lovell
Stadt
Image by Boxed Water Is Better
Wasser

Berufsfelder

Entdecke jedes Jahr unsere 9 verschiedenen Lernorte:

Hier lernst du unterschiedliche Berufe in den Bereichen Erneuerbare Energien, Medien, Konsum, Stadt und Kommune, Wasser, Landwirtschaft, Wirtschaft & Finanzen,

Wald und Ernährung kennen. Die Kosten für dein Workcamp werden vom Förderprogramm übernommen.

Image by Noah Buscher
Landwirtschaft
Image by Appolinary Kalashnikova
Energie
Image by Keagan Henman
Medien
Image by Jacek Dylag
Konsum
Hohe Gebäude
Wirtschaft
Image by Lukasz Szmigiel
Wald
Image by Lily Banse
Ernährung
 

News

Hört, schaut und lest in unsere Beiträge rein. Wir versorgen euch regelmäßig mit coolen Podcasts, Blogs und Vlogs. Ihr habt Lust, einen eigenen Beitrag zu produzieren? Dominik freut sich auf eure Nachricht.

 

Nachhaltiger Konsum
Wirtschaft und Finanzen

Unsere Lerncamps

Du hast dich für einen der 9 Lernorte entschieden?

Dann melde dich jetzt für ein Lerncamp in deiner

Nähe an. Nach der Anmeldung erhältst du eine

E-Mail mit allen weiteren Infos. Die Kosten für dein Workcamp werden vom Förderprogramm übernommen.

 
Diashow S_HUB 14.47.36.jpg
Stephan
Diashow S_HUB-04 15.33.33.jpg
Vanessa

Unser Team

Diashow S_HUB-1 15.38.31.jpg
Dominik

Wir sind gerne für dich da und beantworten dir deine Fragen.

Simone
Diashow%20S_HUB-2-3_edited.png
Christian
Diashow S_HUB-4.jpg
Juliane

Du bist dir noch nicht sicher, welcher Lernort zu dir passt ? Du brauchst eventuell Unterstützung bei der Anreise ?

Du möchtest den Kontakt aufnehmen zu einer bestimmten Person oder hast irgendein anderes Anliegen?

Stephan ist dafür die beste erste Anlaufstelle.

Gaby
Diashow S_HUB-2-2.jpg
Helmut
Diashow S_HUB-1 2.jpg
Max
 

INSPIRATION

In der Karte von Morgen und bei GoodJobs kannst du dich nach Organisationen und Unternehmen umschauen,

die die Welt verbessern und dabei Geld verdienen. Du kannst Teil davon werden. Wir unterstützen dich dabei, eine Berufung zu finden, die dir finanzielle Sicherheit und Erfüllung bringt.

Unsere Lerncamps findest du in der Karte von Morgen unter #grünblick

LOGO_GOOD JOBS_Farbe_rgb (1).jpg
 

Unser Netzwerk 

Am liebsten arbeiten wir in Netzwerken. Dabei tun sich ganz unterschiedliche Einrichtungen, Fachleute aus verschiedenen Disziplinen und Unternehmen diverser Branchen für ein gemeinsames Anliegen zusammen. Wenn Sie auch Teil des Netzwerks werden möchten, kontaktieren Sie uns gerne.

Logo-1 (2).jpg
image001 (1).png
Flyer_Internationales Freiwilligenjahr.p
logo_momo_2020_grey.png
logoanimation.gif
AGATA-Logo.png
LOGO_GOOD JOBS_Farbe_rgb.jpg
Starkmacher Impact Logo.jpeg
hhs_logo_neu_jpg.jpg
Ideen_hoch_drei_Logo_RGB-ohne-Rand-1024x

Schreib an

  • Instagram - Weiß Kreis
 

FAQs

Ist die Teilnahme wirklich komplett kostenlos?


Deine Teilnahme wird komplett vom Europäischen Sozialfonds und dem Ministerium für Umwelt, Naturschtzu und nukleare Sicherheit gefördert. Das bedeutet, dass für dich als Teilnehmender für Anreise, Unterkunft, Verpflegung etc. keinerlei Kosten anfallen.




Ist meine Anmeldung verbindlich?


Wenn du dich anmeldest und eine Bestätigungs-Mail bekommst, hast du dich angemeldet und es ist ein Platz für dich reserviert. Aufgrund von Corona und anderen Faktoren ist uns jedoch bewusst, dass du eventuell spontan absagen musst und nicht kommen kannst. Schreibe dafür einfach eine Mail an d.lechner@tarkmacher.eu und melde dich ab. Für dich entstehen dabei keinerlei Kosten.




Wie läuft das "Workcamp" genau ab?


Das Workcamp läuft so ab, dass du mit anderen Interessenten eine Woche lang an einem Ort in Baden-Württemberg, Bayern oder dem Saarland untergebracht bist und dort an einem der Workcamps zu einerm der 9 Berufsfelder teilnimmst. Ihr als Gruppe reist am selben Tag an und reist als Gruppe am selben Tag wieder ab. Die Gruppe übernachtet die ganze Woche vor Ort.




Darf ich mitmachen?


Der Starkmacher e.V. führt das Projekt Grünblick im Auftrag der Europäischen Sozialfonds und dem Minsiterium für Umwelt, Naturschutz und nuklearer Sicherheit durch. Dadurch müssen wir uns an gewissen Kriterien halten: 1.) Die Teilnehmenden müssen zwischen 16-25 sein (Keine Ausnahme möglich) 2.) Der Wohn- oder Meldesitz der Teilnehmenden muss in bestimmten Regionen liegen. Eine Übersicht findest du, wenn du hier etwas nach unten scrollst.




Wie läuft das mit Corona?


Grundsätzlich nehmen wir Covid-19 Pandemie natürlich sehr ernst, da wir erstens die Teilnehmenden, unseres Projekts sowie selbstverständlich auch uns selber schützen wollen. Im Vorgang zu dem Projekt sind wir die verschiedensten Szenarien durchgegangen, auch jene Szenarien, bei den womöglich keine Workcamps stattfindet. Aus der positiven Erfahrung vom ersten Workcamp, unserem Hygienekonzept, Absprachen mit der Unterkunft sowie Kontakt mit den zuständigen Gesundheitsämtern, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir die Workcamp umsetzen können und wollen. Nichtsdestotrotz sind wir unser der Verantwortung bewusst, verfolgen die Lage sehr genau und behalten uns vor, die Workcamps kurzfristig, im Interesse der Gesundheit aller Beteiligten, abzusagen.





 

© 2020 von Starkmacher e.V.

Starkmacher e.V.
Geschäftsstelle:
Coblitzallee 8
68163 Mannheim
Telefon: +49 (0) 621 49602693
Fax: +49 (0) 621 49602694